Rehab Direct GmbH & Co. KG

Düsseldorfer Str. 6 - 8
68219 Mannheim

Telefon: +49(0)621 950 495 55
E-Mail: service@reha-versandhandel.de

Pflegebetten

11 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

11 Artikel

pro Seite

In absteigender Reihenfolge

Pflegebetten für immobile und pflegebedürftige Menschen

Pflegebedürftige, immobile Menschen sowie deren Pflegende sind auf ein Pflegebett mit hohem Komfort, guter Zugänglichkeit und zugleich bester Funktionalität angewiesen. Ein Krankenbett soll den Anforderungen genüge leisten und den Bewohnern, den Kranken und dem Pflegepersonal oder aber auch dem häuslich Pflegenden den Alltag erleichtern. Das Bett wird von Patienten häufig zum Lebensraum, da sie es nicht mehr oder nur noch bedingt verlassen können. Dieser Umstand bedeutet aber auch, dass ein Krankenbett nicht nur zum Schlafen dient wie ein herkömmliches Bett. Pflegebetten bieten darüber hinaus eine Vielzahl von Funktionen und einen übergeordneten Komfort.

Pflegebetten welche Menschen profitieren davon?

Für diese Bedingungen bietet das spezielle Pflegebett Dali von Burmeier die erforderlichen Voraussetzungen. Diese Betten sind auf dem neusten Stand der Technik, um sowohl Schwerst- und häuslich Intensivpflegebedürftige Menschen gut zu unterstützen, zu pflegen und zu versorgen. Aber auch dem dementen Patienten werden die Handhabung und der Umgang mit dem Seniorenbett erleichtert. In der Palliativpflege und bei der Versorgung nach akuten Erkrankungen oder nach einem Krankenhausaufenthalt sind die Betten bestens geeignet und erfüllen alle notwendigen Voraussetzungen für eine optimale Pflege.

Pflegebetten und ihre speziellen Funktionen

Die Pflegebetten unseres Angebots erfüllen die Standardansprüche der Hygiene und lassen sich leicht reinigen. So haben Verschmutzungen und Keimansammlungen keine Chance. Zum erleichternden Ein- und Aussteigen und zum rückenschonenden Arbeiten der Pflegeperson, lassen sich Pflegebetten elektrisch in ihrer Höhe verstellen. Dies ist eine wichtige Funktion, damit der Patient oder der Bewohner in seiner Selbständigkeit gefördert wird. Das Pflegepersonal wiederum muss dauerhaft ein solches Bett bedienen und bei der Pflege oftmals den Patient lagern und mobilisieren. Dazu sind spezielle Funktionen am Bett wie die Verstellbarkeit der Höhe unabdingbar. Die Liegefläche ist geteilt und hierdurch individuell und elektromotorisch Höhenverstellbar. Die Seniorenbetten von Burmeier halten den Belastungen durch hohes Körpergewicht und durch die mechanische Beanspruchung der zahlreichen Bewegungszyklen durch selbstständiges Lagern und Umlagern durch die Pflegeperson stand. Zahlreiche Zubehörteile wie Antidekubitusmatratzen, Bettgitter oder Aufrichtvorkehrungen sind für die Nutzung mit diesen Betten geeignet und können mit diesen Betten verwendet oder an den Betten angebracht werden. Diese Möglichkeiten sorgen so zusätzlich für eine erhöhte Sicherheit, Komfort und eine erhöhte Funktionalität.

Es lohnt sich also für ihren zu pflegenden Angehörigen oder ihre Bewohner ein solches Pflegebett zu kaufen. Sie können Pflegebetten hier bei uns im Shop direkt online bestellen.

--> -->